Autoren


Folge uns auf Follow ClubderSinne on Twitter

Ausgeliefert, Sara Blake

  • Ausgeliefert, Sara Blake
Mobipocket
ePub
pdf
0,99 €
Downloadpreis inkl. 19 % Ust. inkl.

Ausgeliefert v. Sara Blake

Der Gedanke, nachts hilflos und gefesselt den Gelüsten von Männern ausgeliefert zu sein, erregt und verängstigt die Sklavin. Ihr Meister weiß um ihre Angst und erkennt auch ihre geheimste Sehnsucht. Und so überläßt  er sie eines Nachts auf einem Friedhof ungeschützt jedem, der vorbeikommt und sie nach Lust und Laune benutzen will ...

Das Ausgeliefertsein zwingt die Sklavin, sich mit ihren geheimsten Gedanken und Empfindungen, aber auch ihrem Vergnügen auseinanderzusetzen.

 

Wörter: 6.321, 21 S.

Inhalt: BDSM, harter Sex MMM/F, M/F, Erotik, Gangbang, erotische Geschichten, Dominanz, Erniedrigung, Dirty Talk, Dirty Talking, Kurzgeschichten

 

Leseprobe:

Er war alles, was sie immer gesucht hatte. Ein Mann, der über sie bestimmte, so dass sie selbst nicht mehr verantwortlich war für ihre Lust. Er hatte ihr die Schuld abgenommen.
„Fick mich, bitte, bitte, fick mich!“ So hatte sie ihn oft angebettelt, weil er es geschafft hatte, ihre Lust so zu wecken, dass sie die Grenzen der Scham überwand, sich ihm darbot wie eine ihren Trieben ausgelieferte Katze.

Und doch hatten diese anderen Fantasien nicht aufgehört, sie zu quälen. Sie verfluchte sie, aber sie kamen wieder und wieder, egal, wie sehr sie sich in der Demütigung wand, von solchen Vorstellungen heimgesucht zu werden.

Ihr Meister hatte sie beobachtet, lauernd, auf den Zeitpunkt gewartet, bis sie reif war, mit dieser Seite in sich konfrontiert zu werden - mit ihren Vergewaltigungssehnsüch¬ten.
Sarah zitterte ein wenig. War sie nicht zu weit gegangen? Hatte sie nicht schon lange jegliche Kontrolle über ihr Leben verloren? Würde er sie zerstören, war das sein letztes Ziel?

Nein, nein. Vertrauen breitete sich wie eine warme Decke in ihr aus. Die Zärtlichkeiten, mit denen er sie überschüttete, die Intimität, die er zuließ, würden ihm nicht gestatten, bis zum Ende zu gehen. Oder doch? Hatte er deshalb diesen Ort ausgesucht?
Er hatte sie auf seinen Armen mit verbundenen Augen hierher getragen. In ihrem Ohr seine Stimme. „Hier lasse ich dich alleine, an deinem begehrten Ort des Todes. Deine Fantasien werden wahr werden, du kannst jetzt nicht mehr zurück.“
Sie war zusammengezuckt, hatte etwas sagen wollen, „Nein“ schreien, aber sie hielt sich an die Abmachung, die seit dem Anfang ihrer Begegnung zwischen ihnen galt. Sie hatte nicht zu widersprechen, wenn er entschieden hatte. Sie würde keinen Widerstand leisten, sie würde sich ausliefern, so wie er es wünschte. Panik überflutete sie. Ja, es waren ihre geheimen Träume, aber wie würde die Realität sein?
Dabei war sie so sicher gewesen, dass ihre Fantasien niemals ans Licht gezerrt werden würden, tief verborgen in ihr fristeten sie ihr Dasein, konnten so weniger Unheil anrichten.
Aber er wollte sie herausholen aus dem Verlies ihrer Seele, er wollte sie, Sarah, in dieser Vollmondnacht entblößen.

Sie schmiegte sich in seine Arme, er hielt sie. Seine Hände strichen die Haare aus ihrem Gesicht. Legten sich auf den schwarzen Stoff ihrer Augenbinde. Berührten ihre Brüste. Ihre Beine. Er legte sie auf etwas Weiches. War das die Wiese der Unbekannten? Oder ein Grab, unter dem sich ein einzelner Toter befand?
„Das ist frevelhaft, was wir hier tun. Wir stören die Ruhe der Toten. Fühlst du die Nähe der Ewigkeit?“ Seine Stimme war rau. „Du wirst deine Strafe ertragen, später, wenn ich fort bin. Du weißt, wie Männer sind. Sie werden keine Rücksicht nehmen. Sie werden dich benutzen, schänden, verletzen.“
Sarah zitterte. Gegen ihren Willen fuhr heiße Erregung  durch ihren Unterleib.


Mobipocket
ePub
pdf
0,99 €
Downloadpreis inkl. 19 % Ust. inkl.

Diesen Artikel haben wir im Dezember 2008 in unser Sortiment aufgenommen.


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Sexplosion, Band 2, Morgan Boyd
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Sexplosion, Band 1, Morgan Boyd
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Ich unterwerfe dich!, Esteva Hara
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Die Göttin, Claas van Thijs
5,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Biker, Girls & Sexfights, Band 1, Jolanka G. Binder
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Biker, Girls & Sexfights, Band 2, Jolanka G. Binder
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.


Weitere Werke dieses Autors, die Sie auch interessieren könnten:

Testbuch
0,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Testbuch
0,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Testbuch
0,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Testbuch
0,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Testbuch
0,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Testbuch
0,99 EUR
inkl. 19 % Ust.