Autoren


Folge uns auf Follow ClubderSinne on Twitter

Die Talkshow - Eine S/M-Erfahrung, Theo Doll

  • Die Talkshow - Eine S/M-Erfahrung, Theo Doll
Mobipocket
ePub
pdf
1,99 €
Downloadpreis inkl. 19 % Ust. inkl.

Die Talkshow - Eine S/M-Erfahrung v. Theo Doll

In eine der täglichen Talkshows eingeladen beschließt Theo, das Publikum an einer S/M-Session teilhaben zu lassen, die er seiner Frau mit einigen Freunden bei einem Szenekneipenbesuch bescherte - in allen Details...

 

Wörter: 2.693, 21 S.

Inhalt: BDSM, Fisting, Sextoys, Erotik, erotische Geschichten, Kurzgeschichten

 

Leseprobe:

„An dem besagten Donnertag waren wir mit einem befreundeten Paar, Brigitte und Kurt, aus dem Nachbardorf dort. Wegen der Entfernung zu unserer ‚Provinzhauptstadt’ hatten wir mal wieder eine Fahrgemeinschaft gebildet. Zunächst verlief der Abend wie gewohnt, man saß und plauderte, ab und zu verschwand ein Paar im ‚Darkroom’ und man hörte das Klatschen von Peitsche oder Rohrstock auf nackter Haut oder das lustvolle rhythmische Stöhnen, wie es bei guten Sex nun mal entsteht, nichts Ungewöhnliches eigentlich, jedenfalls für diesen Ort. Gegen Mitternacht verspürte Zara, meine Frau, einen starken Druck auf der Blase. Sie zitierte mich also ins Herrenklo, wo ich ihren Natursekt empfangen und mich daran erfreuen durfte.“ (Jetzt drückte ich mich bewusst zurückhaltend aus. Am liebsten hätte ich unverblümt gesagt: „Sie pisste mir ins Maul.“)
„Zugegeben nicht jedermanns Sache, aber sie wusste ganz genau, dass ich darauf stehe und machte mir damit also eine ganz besondere Freude. Während ich schluckte, durfte ich es mir sogar selbst besorgen.
Danach war ich erstmal befriedigt und sie total aufgegeilt. Deswegen drängte sie, jetzt schnell nach Hause zu fahren, um es sich vor dem Einschlafen noch ordentlich besorgen zu lassen. Ich dagegen wollte, als ich nach dem Duschen wieder in der Wirklichkeit des Schankraumes angekommen war, erst einmal einen anderen Geschmack im Mund haben und bestellte einen richtigen Sekt. Brigitte, unsere Freundin, wurde jetzt erst so richtig wach, hatte sie doch eine Nachtschichtwoche hinter sich. So gab sie uns noch einen aus, weil sie wollte, dass wir noch ein bisschen bleiben. Inzwischen waren wir vier die letzten Heten in dem Laden. Nur etwa zehn von den schwulen Jungs waren noch da.

Irgendwann stand Brigitte hinter Zara, die auf einem Barhocker saß. Zara lehnte sich genüsslich zurück und kuschelte sich an Brigittes großen Busen an. Dabei erzählte sie etwas von schön weich Hinlegen und Entspannen. Brigitte und ich sahen uns nur kurz an und waren uns ohne ein Wort sofort einig. Blitzschnell griffen wir zu! Sie unter den Armen, ich an den Beinen. Ehe Zara sich recht versah, lag sie auch schon in der Sling, jener genialen schwulen Erfindung für barrierefreien Sex, die in einer Ecke des Gastraumes hing. Zum Entspannen kam sie hier natürlich nicht wirklich! Schnell war alle überflüssige Kleidung entfernt und Arme und Beine mit den dafür vorgesehen Fesseln fixiert.


Mobipocket
ePub
pdf
1,99 €
Downloadpreis inkl. 19 % Ust. inkl.

Diesen Artikel haben wir im Januar 2010 in unser Sortiment aufgenommen.


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

In ihren Fängen, Klaus Rohling
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Eine andauernde Erziehung, Teil 1, Isabeau Devota
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Scarletts Entscheidung, Klaus Rohling
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Eine andauernde Erziehung, Teil 4, Isabeau Devota
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Besorg's mir - richtig!, Klaus Rohling
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Gabriela - In seiner Gewalt, Klaus Rohling
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.


Weitere Werke dieses Autors, die Sie auch interessieren könnten:

Testbuch
0,99 EUR
inkl. 19 % Ust.