Autoren


Folge uns auf Follow ClubderSinne on Twitter

Schlag mich!, Marc Acht

  • Schlag mich!, Marc Acht
ePub
Mobipocket
pdf
3,49 €
Downloadpreis inkl. 19 % Ust. inkl.

Schlag mich! v. Marc Acht

Er träumte, einer Frau den blanken Hintern zu versohlen. Er wagte es nicht, bis er im Supermarkt ein besonderes Prachtexemplar sah. Er musste einfach zuschlagen!

Die Beziehung zweier Menschen unterschiedlicher Herkunft mit der gleichen Leidenschaft für Liebe und für Schläge.

Wörter: 22.409, 82 S.

Inhalt: M/F M/M F/F F/M, BDSM, oral, anal M/F F/F  Spanking-Party mit mehreren Partnern, erotische Geschichten, Spanking, Erotik, Kurzgeschichte, Sex Geschichte, Sexgeschichte, erotische Literatur

Leseprobe:

Monique stand weniger als zwanzig Minuten an der Säule, als die Gäste kurz nacheinander eintrafen. Drei Herren mittleren Alters in Begleitung von drei wesentlich jüngeren Damen. Zum Schluss traf eine Dame von etwa fünfzig Jahren ein, die einen kaum zwanzigjährigen jungen Mann an einer Leine wie ein Hündchen hinter sich herzog. Der junge Mann trug ein Lederhalsband, an dem die Leine befestigt war.
Im Esszimmer standen sie beisammen und stießen mit Eric mit Champagner an, der gekonnt vom Hauspersonal kredenzt wurde. Die Dame mit dem Hündchen hatte eine sehr laute Stimme, weshalb Monique in der Bibliothek, wo sie angebunden der Dinge harrte, die kommen sollten, jedes Wort verstand.
«Mein lieber Eric», dröhnte die Dame, «wo hast du denn heute Suzette gelassen?»
Monique hörte Erics Stimme, konnte aber nicht verstehen, was er sagte. Mit seiner Bemerkung aber löste er Gelächter aus und nur wenige Augenblicke später ging die Schiebetüre zur Bibliothek auf und alle kamen herein und sahen Monique an der Säule.
Diese wusste nicht, wohin sie schauen sollte. Sie fühlte sich gedemütigt in ihrer Nacktheit und Unfähigkeit, sich irgendwie zu bedecken. Die Herren betrachteten Monique eingehend.
Einer kniff sie in die Brüste und konstatierte: «Alles echt», was erneutes Gelächter auslöste.
Die Dame mit dem jungen Mann im Schlepptau kam ganz nahe zu Monique. Sie betrachtete sie eingehend und kniff sie in die Oberschenkel und den Arsch. Monique stöhnte nur leise, denn gerade zärtlich hatte die Dame nicht zugegriffen. Jetzt sah sie auf die Haare, die Moniques Scham bedeckten. Sie lachte laut auf und zog an den Haaren, bis Monique einen Schmerzenslaut von sich gab.
Dann sagte die Dame, Monique nannte sie bei sich «die Dicke», «Los Fido, lecken.»
Der junge Mann war offensichtlich gut für seine Rolle abgerichtet, fiel vor Monique auf die Knie und begann, mit geschickter Zunge Moniques Spalte zu lecken. Die übrigen Herren mit ihren Damen bildeten einen Halbkreis um Monique und den leckenden jungen Mann, der mit geschickter Zunge Monique bald zum Stöhnen brachte. Sie begann sich zu winden, soweit es ihre Fesseln erlaubten. Die Männer wetteten, wie lange es gehen würde, bis Monique zum Orgasmus kam, ihre Begleiterinnen bekamen gierige Augen und die eine oder andre griff sich verstohlen in den Schritt. Monique begann, immer lauter zu stöhnen, und nach relativ kurzer Zeit schrie sie laut und ihr Saft troff dem jungen Mann übers Gesicht.
Die Zuschauer klatschten Beifall und «die Dicke» hieb ihrem Fido mit einer kurzen Gerte über den Hintern, sodass dieser winselte, doch sie lobte ihn: «Gut gemacht.»

 


ePub
Mobipocket
pdf
3,49 €
Downloadpreis inkl. 19 % Ust. inkl.

Diesen Artikel haben wir im Dezember 2013 in unser Sortiment aufgenommen.


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Gabriela - In seiner Gewalt, Klaus Rohling
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Tara, Cybergirl, Rainer Maria Ringer
0,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Trapped - In die Falle gegangen, Inka Loreen Minden
2,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Eine wiederholte Erziehung, Isabeau Devota
6,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Dem Chef hörig, Esteva Hara
2,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Triebhaft, Teil 4, Sascha del Mar
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.


Weitere Werke dieses Autors, die Sie auch interessieren könnten:

Testbuch
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Testbuch
3,49 EUR
inkl. 19 % Ust.