Autoren


Extrem tabulos benutzt, Claas van Thijs

  • Extrem tabulos benutzt, Claas van Thijs
Mobipocket
ePub
pdf
6,99 €
Downloadpreis inkl. 7 % Ust. inkl.

Extrem tabulos benutzt v. Claas van Thijs

Lara, 22, Studentin mit sehr weiblichen Attributen, lernt den 52-jährigen Intellektuellen Pierre kennen.

Die beiden verstricken sich in ein ebenso fatales wie grausames amouröses Abenteuer, bei dem sie alle Grenzen sprengen.

Als Pierre sie mit auf eine Dienstreise nach Rom nimmt, um sie für eine Woche seinem Sadismus auszusetzen, eskaliert die Situation …

In diesem spannenden SM-Roman mit einigen überraschenden Wendungen setzt sich Claas van Thijs mit einem Augenzwinkern und ohne gehobenen Zeigefinger mit der Frage auseinander, ob es beim Sex tatsächlich immer ein Schneller-Höher-Weiter geben muss.

Wie bei all seinen Romanen merkt man auch hier wieder, dass der Autor seine Protagonisten mag, und er schafft für sie ein Setting, das den Leser in seinen Bann zieht.

 

Wörter: ca. 149.000, 534 S.

Inhalt: Sex, Erotik, Sadismus, Masochismus, Hörigkeit, hörig, BDSM, SM, M/f, F/f, Flag, Paddle, Rohstock, Flogger, Klammern, Nadeln, NS, Public Disgrace, Dirty Games, Rimming, Anilingus, Analverkehr

 

Leseprobe:

Endlich hatte sie ihr Pendant gefunden. Einen Mann, der sie annahm, wie sie war. 

Er trat wieder vor sie, streckte die Hand nach ihren Brüsten aus, doch zwei, drei Zentimeter, bevor er sie berührte, hielt er inne. Lara fühlte sich angezogen, reckte sich seiner Hand kaum merklich entgegen, sie wollte seine Berührungen endlich wahrnehmen. 

Doch ein strenger Blick sagte ihr, dass sie sich nicht bewegen durfte. Seine Hand wanderte, ohne sie auch nur ein einziges Mal zu berühren, an ihrem Körper entlang, an ihre Flanken hinunter und zog die Konturen ihres Hinterns nach. Lara meinte, die Wärme seiner Hand über ihrem Venushügel zu erfühlen, den sie, wie ihren kompletten Intimbereich, kahlrasiert hatte. Sie hatte lange mit sich gerungen, bevor sie sich ihrer dichten Schamhaare entledigte, denn sie verbargen ihre tiefhängenden inneren Labien vor den neugierigen Blicken in Umkleideräumen oder in der Sauna. Andererseits wurde der Wildwuchs zwischen ihren Beinen selbst immer mehr zum Hingucker. In Zeiten sich hartnäckig haltender Hygienemythen, die jede unrasierte Frau in die Ecke der Ungepflegtheit verbannten, waren Lara die Schamhaare letztendlich peinlicher gewesen als ihre auffälligen Schamlippen.

Lara schloss erneut die Augen. Sie war in diesem Augenblick froh, dass sie sich rasiert hatte. Ihr Intimbereich war um einiges empfindsamer geworden, seit sie dort unten kahl war, und so spürte sie den Windhauch, den er durch die Bewegung seiner Hand erzeugt hatte. Ein wohliger Schauer lief über ihren Rücken und Gänsehaut überzog ihren Körper.

Sie war erregt und nahm das vertraute, lustvolle Kribbeln zwischen ihren Beinen wahr, ohne dass er sie überhaupt je berührt hatte.

Pierre ließ sich Zeit und Lara genoss es, dass dieser attraktive Mann so viel Zuwendung in sie investierte. Das Gefühl, begehrt zu sein, war ihr noch nie in einer derartigen Intensität geschenkt worden. Sicher, Matthias hatte mit ihr geschlafen, doch er hatte ihr nie vermittelt, dass er geil auf ihre Körperlichkeit gewesen wäre. Er war in sie verliebt gewesen und hätte sie auch toll gefunden, wenn sie im Körper jeder beliebigen anderen Frau gesteckt hätte. 

Bei Pierre hatte sie da Gefühl, als zelebriere er ihre runde, dralle Weiblichkeit. Sie fühlte sich wie eine Göttin, die ihn süchtig machte. 

 

 

 

Mobipocket
ePub
pdf
6,99 €
Downloadpreis inkl. 7 % Ust. inkl.

Diesen Artikel haben wir im Februar 2023 in unser Sortiment aufgenommen.


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Lustverhältnisse, Cosmo Beckmann
0,99 EUR
inkl. 7 % Ust.
Tödliches Begehren, Inka Loreen Minden
3,99 EUR
inkl. 7 % Ust.
Verliebt in eine Domina, Mark Fuehrhand
3,99 EUR
inkl. 7 % Ust.
Mach's mir, Baby!, Mark Fuehrhand
3,99 EUR
inkl. 7 % Ust.
Dienstverhältnis, Teil 2, Benjamin Larus
4,99 EUR
inkl. 7 % Ust.
Dienstverhältnis, Teil 3, Benjamin Larus
3,99 EUR
inkl. 7 % Ust.


Weitere Werke dieses Autors, die Sie auch interessieren könnten:

Testbuch
5,99 EUR
inkl. 7 % Ust.
Testbuch
5,99 EUR
inkl. 7 % Ust.
Testbuch
3,49 EUR
inkl. 7 % Ust.
Testbuch
3,49 EUR
inkl. 7 % Ust.