Autoren


Family Affairs, Kylie Brookes

  • Family Affairs, Kylie Brookes
Mobipocket
ePub
pdf
3,99 €
Downloadpreis inkl. 7 % Ust. inkl.

Family Affairs v. Kylie Brookes


Frank Patterson, ein ehemaliger Preisboxer mittleren Alters, der gemeinsam mit Frau und Tochter in einem kleinen Nest in den USA lebt, findet sich nach einem schweren Autounfall plötzlich im Körper des einundzwanzigjährigen Nachbarjungen David Hunt wieder. Schnell wird ihm klar, dass er unmöglich in seine alte Realität als Frank Patterson zurückkehren kann. Sein verunfallter Körper liegt bereits sechs Fuß unter der Erde. Niemand würde ihm glauben, dass er im Körper eines jungen Mannes weiterlebt. Frank findet sich mit der neuen Realität ab und nimmt die Rolle des vierunddreißig Jahre jüngeren David Hunt ein.

Kaum hat er Einzug in das Haus seiner neuen Familie gehalten, stellt er fest, dass es sich bei den Hunts keineswegs um die harmlosen Nachbarn handelt, für die er sie bisher hielt. In dieser Familie fickt jeder jeden. Vater Eliot mit Adoptivtochter Olivia, Mutter Grace mit Adoptivsohn David, und David mit Adoptivschwester Olivia.

Richtig turbulent wird es, als Vater Eliot seiner Familie einen zweiwöchigen Urlaub in einem luxuriösen Swinger-Resort in Florida spendiert. Zwischen zügellosen Partys, perversen Sexspielen und der Erfüllung geheimster Sehnsüchte, bei denen jeder seine Fantasien hemmungslos auslebt, verliebt David sich in die achtzehnjährige Peaches …

Wörter: 49.000, ca. 187 S. 

Inhalt: Sex, Erotik, Orgie, Fantasy, erotischer Roman, erotische Geschichte

Leseprobe:

Dann kam an einem herrlichen sonnigen Nachmittag jener Moment, an dem mir zum ersten Mal schwante, dass in dieser Familie Hunt etwas grundsätzlich anders war als in normalen Familien.

Ich döste gerade auf meinem Bett vor mich hin, als plötzlich die Tür aufging und Olivia Hunt hereinkam. Sie hatte draußen am Pool ein Sonnenbad genommen und trug jetzt nur ein pinkfarbenes Bikinihöschen. Sie sah aus wie eine strahlende Göttin. Sie hatte langes, hellblondes Haar, ein süßes Gesicht und eine absolut geile Figur mit perfekten Brüsten. Außerdem war sie erst zwanzig.

„Hast du Lust?“, fragte sie.

„Worauf?“, fragte ich zurück.

„Na, auf ein kleines Nümmerchen, was denn sonst?“ Olivia blickte mich eine Sekunde lang leicht irritiert an.

Ich bin ja nicht auf den Kopf gefallen. Mir war sofort klar, dass David Hunt nicht der harmlose Junge war, für den ich ihn bisher gehalten hatte. Ganz offensichtlich hatte er schon mal seine Adoptivschwester gefickt.

„Und unsere Eltern?“, fragte ich.

„Die wissen das doch. Du scheinst ja echt immer noch ein bisschen unter deiner Amnesie zu leiden“, sagte sie, während sie sich lächelnd das Bikinihöschen abstreifte.

„N-nein“, stotterte ich. „Natürlich weiß ich das. Und ich ficke unheimlich gern mit dir, Olivia.“

„Ich auch mit dir“, erwiderte sie.

Während sie sich auf meine Unterschenkel hockte, sah ich, dass ihre Spalte bereits vor Feuchtigkeit glänzte. Professionell öffnete sie meine Gürtelschnalle und knöpfte dann meine Jeans auf. Als ich meinen Hintern kurz hochhob, zog sie meine Hosen mit einem Ruck ein Stückweit runter, und mein dicker Prügel sprang hervor.


Mobipocket
ePub
pdf
3,99 €
Downloadpreis inkl. 7 % Ust. inkl.

Diesen Artikel haben wir im Oktober 2022 in unser Sortiment aufgenommen.


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Teresas Begehren oder Die Gunst des Augenblicks, Jean P.
4,99 EUR
inkl. 7 % Ust.
Anwältin und Lustsklavin, Claas van Thijs
3,49 EUR
inkl. 7 % Ust.