Autoren


Folge uns auf Follow ClubderSinne on Twitter

Catfights & Pizza, Band 3, Jolanka G. Binder

  • Catfights & Pizza, Band 3, Jolanka G. Binder
Mobipocket
ePub
pdf
3,99 €
Downloadpreis inkl. 19 % Ust. inkl.

Catfights & Pizza, Band 3 v. Jolanka G. Binder 

Teil 3 v. 3

Kim will erobert werden – aber vom "erobert werden" hat sie ihre ganz eigene Vorstellung: Ein Mann muss bei ihr vor allem kämpfen können. Nicht ehrenvoll, nicht elegant. Nein, hart und wild mag sie es, gerne auch dreckig.

Ein Typ, der Muskeln hat und auch nicht zögert, die einzusetzen. Einer, den man wirklich spürt wenn er hinlangt – und der Kims Art von Zärtlichkeit aushält – das ist für sie ein richtiger Kerl! Nichts macht sie so scharf wie ein guter Fight. Und Jens hält das aus.

Aber nicht nur das: Noch fünf weitere Geschichten runden – als leckeres Dessert – den Catfight-Geschichten-Abend von 9 rauflustigen Amazonen beim Italiener ab.

Vom unerwartet erotischen Gebalge zweier Schülerinnen über die wilde Spontankeilerei zweier Biker-Pärchen zum erbarmungslosen Dominanzkampf in einer Hotelsuite am Ende der Welt – volle Spannung bis zum Ende ist auch hier geboten!

Wörter: 21.100, ca. 80 S.

Inhalt: Catfight, Erotik, Fetisch, erotischer Ringkampf, Frauen, erotische Geschichten, Kurzgeschichten

 

Leseprobe: 

Anne stieg in den Rock und band ihn zu. Die Schnur ließ sie unter ihrem handbreiten braunen Gürtel verschwinden. Es fühlte sich gut an, das schwere Leder um ihre Taille gleiten zu lassen. Unter dem Rock trug sie nichts. Denn was Anne heute bevorstand, war ein Kampf. Ein Kampf unter Frauen.

Hinter ihrer Koje war wie immer ein Entermesser versteckt – für alle Fälle. Anne stellte einen Stiefel auf die Kiste. Mit der linken Hand packte sie ihren Rock neben dem rechten Knie, zog ihn stramm. Behutsam drückte sie die Spitze des Messers durch den Stoff, bis die breite Klinge fast darin verschwunden war und der kalte Stahl die Haut auf ihrem Oberschenkel kitzelte. Ganz langsam schob sie das Messer dann in Richtung Rocksaum. Langsam nicht nur, um da einen sauberen Schlitz zu bekommen. Nein, es machte ihr auch Spaß, erregte sie sogar. Und ein guter Kampf war schon so ein Kleidungsstück wert. Zumal nach so einer guten Prise: die Bravade, Schiff Seiner Majestät König Ludwigs XIV. von Frankreich. Vor wenigen Stunden hatten sie sie geentert.

Mit einem leisen Plopp zerteilte das Messer den Saum. Anne wiederholte die Handlung auf der linken Seite. Breitbeinig stellte sie sich hin. Schon besser. Behutsam ließ sie die Klinge wieder in den gespannten Stoff eindringen, diesmal zwischen ihren Knien. Und wieder ein langer, gerader Schlitz. Plopp!

So war es gut. So hatte sie bei dem Kampf Bewegungsfreiheit. Nun, die hätte sie auch in ihren Hosen gehabt. Aber es war möglich – nein, es war sogar ziemlich sicher –, dass dieser Frauenkampf unter der Gürtellinie entschieden würde. Und dabei sollte sie kein Stück Stoff behindern. Anne Bonny wusste mit ihrem ganzen Körper zu kämpfen.

 

 

Mobipocket
ePub
pdf
3,99 €
Downloadpreis inkl. 19 % Ust. inkl.

Diesen Artikel haben wir im Juni 2015 in unser Sortiment aufgenommen.


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Die Loge der Jungfrauen-Jäger, Band 8, Alexis Verron
2,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Die Loge der Jungfrauen-Jäger, Band 9, Alexis Verron
2,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Die Privatpatientin, Kai Ericson
3,49 EUR
inkl. 19 % Ust.
Die Loge der Jungfrauen-Jäger, Band 1, Alexis Verron
2,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Die Loge der Jungfrauen-Jäger, Band 4, Alexis Verron
2,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Dem Chef hörig, Esteva Hara
2,99 EUR
inkl. 19 % Ust.


Weitere Werke dieses Autors, die Sie auch interessieren könnten:

Testbuch
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Testbuch
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Testbuch
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Testbuch
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.