Autoren


Folge uns auf Follow ClubderSinne on Twitter

Ein unerfreuliches Wiedersehen, Astrid Pfister

  • Ein unerfreuliches Wiedersehen, Astrid Pfister
Mobipocket
ePub
pdf
0,99 €
Downloadpreis inkl. 19 % Ust. inkl.

Ein unerfreuliches Wiedersehen v. Astrid Pfister

Nadine hat es immer bedauert, daß der Kontakt zu ihrer Stiefschwester Sandra abgebrochen ist. Umso erfreuter ist sie, als sie eine Einladung von Sandra erhält. Doch das Wiedersehen soll ganz anders verlaufen, als sie es sich vorgestellt hatte...

Wörter: 3.255, 10 Seiten
Inhalt: Catfight, mehrere Frauen, Sex F/F, Facesitting, Sex, Erotik, Fetisch, Verführung, lesbisch, erotische Geschichten, Kurzgeschichten

Leseprobe:

Sandra bat sie ins Wohnzimmer und Nadine musterte ihre Stiefschwester unauffällig, sie hatte sich seit ihrem letzten Kontakt doch sehr verändert. Aus der unscheinbaren, pummeligen, Brille tragenden Stiefschwester war eine richtige Sexbombe in Minirock und Stiefeln geworden. Ihr schwarzes Haar reichte ihr mittlerweile bis zu den Hüften und ihre Figur war einfach umwerfend.
Nadine wollte ihrer Stiefschwester gerade sagen, wie sehr sie sich verändert hatte, als sie sich erstaunt im Wohnzimmer umsah.
Ihre Stiefschwester war nicht allein, sondern fünf weitere junge Frauen saßen dort und musterten Nadine kritisch.
Sie ärgerte sich ein wenig. Warum hatte Sandra ihre ganzen Freundinnen eingeladen, hatte sie Angst, mit ihr alleine zu sein?
Sie setzte sich auf die Couch. Dann unterhielten sie sich eine Weile über Belanglosigkeiten.
Nadine konnte nichts dafür, aber sie fühlte sich einfach unwohl in Sandras Wohnung. Irgendwie kam ihr die Freundlichkeit ihrer Stiefschwester nicht echt vor. Nach kurzer Zeit verkündete sie, dass sie einen wichtigen Termin vergessen hatte und leider schon wieder gehen musste, denn irgendwie kam ihr die ganze Sache komisch vor.
Und sie behielt recht mit ihrer Ahnung, denn in dem Moment, als sie sich verabschieden wollte und aufstand, sprang ihre Stiefschwester vor und krallte sich in ihre langen Haare.
„Schön hier geblieben, wo willst du denn so plötzlich hin?“


Mobipocket
ePub
pdf
0,99 €
Downloadpreis inkl. 19 % Ust. inkl.

Diesen Artikel haben wir im März 2008 in unser Sortiment aufgenommen.


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Toyboy der scharfen Nachbarin, Alex z. Falkenberg
2,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Schlampenbrut, Eliah Braska
4,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
In Ekstase, Kai Ericson
4,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Andreas neuer Herr, F. J. Krohlow
4,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Sexplosion, Band 1, Morgan Boyd
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Biker, Girls & Sexfights, Band 1, Jolanka G. Binder
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.


Weitere Werke dieses Autors, die Sie auch interessieren könnten:

Testbuch
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Testbuch
0,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Testbuch
1,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Testbuch
0,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Testbuch
0,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Testbuch
0,99 EUR
inkl. 19 % Ust.