Autoren


Folge uns auf Follow ClubderSinne on Twitter

Die Sexmaschine - Band 2, Morgan Boyd

  • Die Sexmaschine - Band 2, Morgan Boyd
ePub
Mobipocket
pdf
6,99 €
Downloadpreis inkl. 19 % Ust. inkl.

Die Sexmaschine - Band 2 v. Morgan Boyd

Callboy Clemens genießt es, dass er von vielen Frauen heiß begehrt wird. Frauen, die ihm in exzessiven Orgien nicht nur körperlich alles abverlangen. Dafür verkauft er bereitwillig seinen Körper, doch darf er auch sein Herz verkaufen?
Clemens ist ratlos. Er hat einem Ehepaar eine Jungfrau versprochen. Aber wie es der Teufel will, ist er unsterblich in die einzige jungfräuliche Dame verliebt, die dem Schönheitsideal der verdorbenen Kunden entspricht. Dass die zarte Aylin keinen Sex vor der Ehe will, macht es auch nicht gerade leichter …

Wörter: 70.800, ca. 280 S.

Inhalt: Käuflicher Sex, Dirty Talk, Lesben, Sex-Toys, S/M, Hörigkeit, NS, Squirting, Gruppensex, Fisting, Rollenspiele, Erotik, Liebe, Defloration, erotischer Roman

Leseprobe:

„Nun, das will ich mal so glauben. Was mir noch sofort an dir gefallen hat, waren deine azurblauen Augen, ebenso dein dichtes, sandfarbenes Haar. Aber jetzt will ich sehen, ob dein Chef nicht übertrieben hat.“
„Wobei?“
„Er hat dich als gut bestückten Hengst angepriesen.“
Als Clemens nicht sofort reagierte, fauchte sie: „Hey, Bürschchen: Ich hoffe, dass dein Ding ähnlich lang ist, wie deine Leitung.“
„Wie bitte?“
„Runter mit der Hose!“
Nachdem Clemens gänzlich nackt vor ihr stand, verblüffte sie ihn erneut, denn er hatte alles andere als eine missbilligende Miene erwartet.
„Ich mag ja große Schwänze, aber das Monstergerät ist echt nicht zumutbar“, brummte sie ärgerlich und sah auf ihre mit Edelsteinen besetzte Armbanduhr. „Aber gut, nachdem wir schon mal hier sind … lecken kannst du mich allemal. Ach ja, dein Boss sagte übrigens, dass ich dich erst nach dem Sex bezahlen muss.“
„So ist es, Madame. Sie geben mir das, was Ihnen meine Dienste wert waren.“
„Die Regelung eurer Agentur gefällt mir“, sagte sie blasiert grinsend und warf ihre Jacke über eine Stuhllehne. Mit geschmeidigen Bewegungen stieg sie erst aus dem Rock, dann aus dem bläulich schimmernden Seidenslip, die eleganten High-Heels ließ sie an. Die schlanken Beine der Blondine steckten in halterlosen, cremefarbigen Nylons, die sich in einem blank rasierten Schritt trafen.
Clemens schluckte, leckte sich danach lüstern über die Lippen. Seine Madame war zwar kaum sympathischer als ein voller Aschenbecher, aber Fahrgestell und Pussy waren ohne Zweifel unverschämt sexy. Und einen tollen Busen hatte sie obendrein. Also warum hadern? Er sollte sie ja nur ficken, nicht heiraten.
„Ich gefalle dir?“, fragte sie mit rauer Stimme. „Und meine blanke Pussy gefällt dir scheinbar auch, oder?“
„Sie sind eine extrem aufregende Frau“, keuchte Clemens in dem Bewusstsein, dass er bei diesem Auftrag nicht nur gutes Geld verdienen, sondern dass ihn auch jede Menge Spaß erwarten würde.

 


ePub
Mobipocket
pdf
6,99 €
Downloadpreis inkl. 19 % Ust. inkl.

Diesen Artikel haben wir im November 2014 in unser Sortiment aufgenommen.


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

In ihren Fängen, Klaus Rohling
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Eine andauernde Erziehung, Teil 1, Isabeau Devota
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Eine andauernde Erziehung, Teil 2, Isabeau Devota
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Das Aufnahmeritual, Morgan Boyd
2,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Eine andauernde Erziehung, Teil 3, Isabeau Devota
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Scarletts Entscheidung, Klaus Rohling
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.


Weitere Werke dieses Autors, die Sie auch interessieren könnten:

Testbuch
2,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Testbuch
4,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Testbuch
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Testbuch
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Testbuch
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Testbuch
2,99 EUR
inkl. 19 % Ust.