Autoren


Folge uns auf Follow ClubderSinne on Twitter

Zur Sklavin geboren, Sara Blake

  • Zur Sklavin geboren, Sara Blake
ePub
Mobipocket
pdf
0,99 €
Downloadpreis inkl. 19 % Ust. inkl.

Zur Sklavin geboren v. Sara Blake

(Teil 3 von "In Ketten")

Nachdem sie das Training in der Sklavinnenschule bestanden hat, steht Clara nun die ultimative Wahl bevor: Will sie auf ewig als willenlose Sklavin ihrem Herrn dienen, oder war das alles nur ein aufregendes Spiel für sie?

Wie wird sie sich entscheiden?

 

Wörter: 4.270, 16 S.

Inhalt: BDSM, Erniedrigung, M/f, anal, oral, Gangbang, erotische Literatur, Sklavin, Sex-Toy, Erotik, erotische Geschichten, Kurzgeschichten, Gruppensex

 

Leseprobe:

Ihr Herr drehte sie um, seine Finger befummelten ihre Klit. „Na, Fötzchen, jetzt möchtest du gerne kommen, hm?“, sagte er mit trügerisch sanfter Stimme.
Jaaaaaaaaa, dachte Clara, jetzt hier zum Orgasmus gerieben zu werden, das wäre geil. Stattdessen befestigte ihr Herr eine Fotzenklemme an ihren Schamlippen.
„Nichts da, jetzt hörst du mir erst mal zu.“ Mit diesen Worten wurden auch ihre Nippel festgeklammert. Clara trug immer noch die Stöckelschuhe und er schubste sie vor sich her in das Wohnzimmer. Dort musste sie sich auf alle Viere knien, die Klammern zogen ihre Fotzenlippen und Nippel schmerzhaft nach unten. Ihr Herr mixte sich einen Whisky und setzte sich bequem in einen Sessel, die Füße legte er auf ihrem Rücken ab.
„Hör mir zu, du Miststück. Ich will dich zu meiner Sklavin machen, du wirst hier einziehen, mir vierundzwanzig Stunden, sieben Tage die Woche zur Verfügung stehen. Ich werde alles mit dir machen, was mir gefällt. Du hat kein Recht, zu widersprechen, du wirst hier gehalten wie eine Mischung aus Fickdienstbotin und Tier.“ Er gab ihr einen leichten Schubs, Clara fiel hin. Sie fühlte nur die Nässe in ihrer Fotze, die von der Erregung darüber her rührte, dass sie nackt war, dass die Klammern obszön ihre erotischen Zonen betonten und er, ihr Meister, dasaß in seinem schwarzen Anzug und sie dominierte. „Wenn du dich jetzt nicht einverstanden erklärst, dann will ich dich nie wieder sehen. Egal, wie sehr du bettelst, es ist vorbei. Entweder bist du willens, dich mir ganz zu überlassen, oder du gehst, Fotze!“
Clara wurde es plötzlich innerlich eisig. Nein, sie konnte nicht weg hier, nicht zurück zu dem langweiligen Rammeln mit Frank! Nur das nicht. Sie brauchte all das, was ihr Meister ihr bot. Sie brauchte Demütigungen, Beleidigungen, Schmerzen, um nass zu werden. Ohne all das öffnete sich die Tür zum Paradies der Ekstase für sie nicht. „Ich will deine Ficksklavin sein und dein Tier, oh ja!“, flüsterte sie, aber dieses absolute Ausgeliefertsein machte ihr auch Angst. Ihre Lust, diese durch Unterwerfung schier ins Unermessliche wachsende Lust bedrohte sie.


ePub
Mobipocket
pdf
0,99 €
Downloadpreis inkl. 19 % Ust. inkl.

Diesen Artikel haben wir im Dezember 2009 in unser Sortiment aufgenommen.


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Besorg's mir - richtig!, Klaus Rohling
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Gabriela - In seiner Gewalt, Klaus Rohling
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Trapped - In die Falle gegangen, Inka Loreen Minden
2,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Dem Chef hörig, Esteva Hara
2,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Triebhaft, Teil 4, Sascha del Mar
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Swinging Wanda, Kai Ericson
3,49 EUR
inkl. 19 % Ust.


Weitere Werke dieses Autors, die Sie auch interessieren könnten:

Testbuch
0,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Testbuch
0,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Testbuch
0,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Testbuch
0,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Testbuch
0,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Testbuch
0,99 EUR
inkl. 19 % Ust.