Autoren


Folge uns auf Follow ClubderSinne on Twitter

Das Sissy-Bordell 4, C. A. Reilly

  • Das Sissy-Bordell 4, C. A. Reilly
Mobipocket
ePub
pdf
5,99 €
Downloadpreis inkl. 7 % Ust. inkl.

Das Sissy-Bordell 4 v. C. A. Reilly

Die strenge, zynische und brutale Madame Marica duldet keine faulen Sexsklaven in ihrem bizarren FemDom-Zirkus, der sich als ein wahres Piratennest entpuppt. Also muss Sascha wieder ran. Sein knackiger Lustburschenkörper soll gierigen Kundinnen die allerhöchste Lust verschaffen. Gleichzeitig holt das düstere Konsortium zum finalen Schlag aus. Und Saschas Herrin und Zuhälterin Regina zeigt Schwäche. Emotional verwirrt ist die einst so gnadenlose Kämpferin, denn im Zirkus muss sie sich ihrer Vergangenheit stellen.
Liebe, Hass und Leidenschaft sowie pikante und bizarre Sexorgien prägen den letzten Teil der Sissy-Bordell-Serie.

Wörter: 46.000, ca. 200 S.

Inhalt: BDSM, FemDom, Dominanz, Erotik, Peitsche, Orgie, Herrin, Crime, Sissy, Feminisierung, Sklave, Züchtigung, Unterwerfung, Erniedrigung, bi, SM, anal, Strapon, erotisches Ebook, erotische Literatur, erotische Geschichten
 

Leseprobe:

Langsam ließ er sich in die Sextrance gleiten. Er schloss die Augen, gab sich ganz dem Genuss hin, lebte den Augenblick in seiner Vollkommenheit …
Plötzlich bekam er einen Schweißausbruch. Sein Puls raste. Maximal weit riss er seine wunderhübschen blauen Augen auf. Mit einem Mal hatte er das Gefühl einer extrem bösartigen Präsenz im Raum. Sein Schwanz erschlaffte. Gleichzeitig hatte er den Eindruck, nicht mehr lustvoll gefickt zu werden, sondern wehrlos aufgespießt zu sein. Der Bankerpimmel glitt aus seinem Mund und der Dildo wurde ruckartig aus seinem Hintereingang gerissen. Das sadistische Paar sprang vom Bett und baute sich grinsend am Fenster des Hotelzimmers auf, wie um eine mögliche Flucht zu verhindern. Steve indes vernahm polternde Schritte vor der Zimmertür. So hörten sich schwere Lederstiefel an, wenn hart und entschlossen mit ihnen aufgetreten wurde.
Er wollte vom Bett aufspringen, doch die Angst lähmte ihn. Bis zur Bettkante schaffte er es, nur um zu sehen, dass die Zimmertür brutal eingetreten wurde.
Und dann schwärmten sie hinein.
Instinktiv nahm Steve die Arme hoch, um sich vor den Schlägen zu schützen, die er eigentlich erwartete. Auch rechnete er mit Stichen schlanker Klingen. Doch die Gestalten in Lederkluft umringten ihn nur und starrten ihn mit tödlicher Feindseligkeit an. Sie waren allesamt maskiert. Nur nicht Lady Claire, die rothaarige, grünäugige Zeremonienmeisterin der englischen Sektion des Phallophagia-Kults.
Sie trat zu Steve und musterte ihn durchdringend, was seinen Schwanz trotz der massiven Angst sofort wieder härtete. Zu Claires Füßen war er geweiht worden. An ihre kalten Stiefel gepresst hatte er herrlichste Stunden der Unterwerfung verbracht und ihr seinen Mund willig als Aschenbecher gereicht. Wie prächtig sie aussah in ihrer hautengen Ledermontur, wie köstlich grausam sie blickte!
„Und du warst mein Lieblingssklave“, hauchte sie, wobei sich tatsächlich so etwas wie Enttäuschung in ihre erbarmungslosen Züge schlich.
„Herrin!“, jaulte Steve.
Es war eine rein instinktive Reaktion, dass er sich nun von der Bettkante gleiten ließ und ihre Stiefelspitzen küsste.
„Und dir hätte ich es beinahe erlaubt, noch etwas weitaus Köstlicheres als meine Stiefel zu lecken“, fuhr sie gefährlich leise fort.
„Bitte, Herrin! Gnade!“, kam es kläglich zwischen seinen Lippen hervor.
„Ich habe dich gemacht. Meine Kreatur bist du. Und dann dieser Verrat. Weißt du überhaupt, was du angerichtet hast? Na?“
Er konnte nur stammeln und keuchen. Angst und sexuelle Erregung machten ihn vollkommen wehrlos. Plötzlich wurde all das, was man ihm anerzogen hatte, ungeheuer lebendig.
 


Mobipocket
ePub
pdf
5,99 €
Downloadpreis inkl. 7 % Ust. inkl.

Diesen Artikel haben wir im März 2015 in unser Sortiment aufgenommen.


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Im Zirkel der Wollust, Klaus Rohling
3,99 EUR
inkl. 7 % Ust.
Auszeit - Endlich frei!, N. Jepson
1,99 EUR
inkl. 7 % Ust.
Kontrollverlust, Morgan Boyd
3,99 EUR
inkl. 7 % Ust.
Nana und ihr Meister, Isabeau Devota
4,99 EUR
inkl. 7 % Ust.
Der SM-Harem des Präsidenten, Klaus Rohling
3,99 EUR
inkl. 7 % Ust.
Laura will Sex - mit zwei Männern, Belle Baiser
1,99 EUR
inkl. 7 % Ust.


Weitere Werke dieses Autors, die Sie auch interessieren könnten:

Testbuch
5,49 EUR
inkl. 7 % Ust.
Testbuch
5,99 EUR
inkl. 7 % Ust.
Testbuch
4,49 EUR
inkl. 7 % Ust.
Testbuch
4,49 EUR
inkl. 7 % Ust.
Testbuch
5,49 EUR
inkl. 7 % Ust.
Testbuch
4,99 EUR
inkl. 7 % Ust.