Autoren


Folge uns auf Follow ClubderSinne on Twitter

Dienstverhältnis, Teil 5, Benjamin Larus

  • Dienstverhältnis, Teil 5, Benjamin Larus
ePub
Mobipocket
pdf
4,99 €
Downloadpreis inkl. 19 % Ust. inkl.

Dienstverhältnis, Teil 5 v. Benjamin Larus

Während Benjamin sich eingestehen muss, dass ihm die Kontrolle über sein Intimleben mehr und mehr zu entgleiten droht, vermittelt seine Chefin ihm und Flamur ein Engagement der ganz besonderen Art: ein Junggesellinnen-Abschied in exklusiver Runde, der zudem unter dem Motto "Altes Ägypten" steht.

Überrascht müssen die beiden Jungs feststellen, dass Ort und Ausrichterin der Party ihnen bereits bekannt sind.

Wörter: 61.000, ca. 217 S.

Inhalt: Sex M/M, MMF, F/M, anal, oral, schwul, gay, homosexuell, bisexuell, Orgie, Masturbation, Selbstbefriedigung, erotische Literatur, erotische Geschichten, Verführung, Kurzgeschichten

Leseprobe: 

Ich hatte mitbekommen, wie die Chefin am späten Vormittag in den Hof gestöckelt und mit ihrem Wagen davongebraust war. Es vergingen keine zwei Minuten, da schickte ich bereits eine interne Mail an Nadine auf den Weg: Muss kurz zum Kopierer. 

Überflüssig, mich darauf hinzuweisen, dass dies nicht nur völlig unnötig, sondern obendrein sträflich leichtsinnig war. Nadine hatte mich mit keinem Wort darum gebeten oder gar gezwungen, und die aufmerksamen, tratschsüchtigen Kolleginnen konnten durchaus misstrauisch werden, wenn dies mit einem Mal Usus würde (wie ich schon einmal angemerkt habe: der Kopierer wurde bei uns kaum noch genutzt). Ein Kinderspiel für jede von ihnen, mir mit etwas Abstand zu folgen und nachzusehen, was ich dort oben trieb und mit wem. Na, dann wäre aber was los gewesen!

Aber was soll ich sagen? Ich konnte nicht anders. Es war bereits Mittwoch, und weder die Chefin noch Nadine hatten meine Dienste bislang in Anspruch genommen. Nicht dass ich beleidigt gewesen wäre oder nicht anderweitig Sex gehabt hätte. Aber, warum auch immer, an diesem Vormittag fiel mir die Konzentration auf meine alltägliche Schreibtischarbeit besonders schwer, weil ich mit quälender Ungeduld und, zugegeben, einem brettharten Ständer, darauf brannte zu erfahren, wie Nadine mir nach den Ereignissen vom Samstag begegnen würde. Die wenigen Blicke, die ich in den beiden Tagen zuvor hier und da von ihr aufgeschnappt hatte, wenn sie im Flur vorübergerauscht war, hatten für mich wenig Aussagekraft besessen: wissend, selbstsicher, das ja. Aber auch bedrohlich oder gar strafend?

Ich vermochte es nicht zu sagen, und, ja, ich war auch einfach schon wieder verdammt scharf. So scharf, dass ich zunächst nicht ein Wort mit ihr wechselte, als ich Minuten später in den engen Raum drängte und mich ihr mit einem Mal aufregend dicht gegenübersah, ihren Duft, ihre Nähe und paarungsbereite Hitze wahrnahm. Dabei war Nadine heute – die Temperaturen gaben sich moderat – durchaus nicht so freizügig gewandet wie bei unseren letzten intimen Begegnungen: Der schwarze Rock reichte fast bis zu den Knien hinunter, Schultern und Arme waren von einer grauen Bluse bedeckt – die allerdings war ziemlich weit aufgeknöpft und spannte so aufreizend über ihren vollen Brüsten, dass ich mich nicht beherrschen konnte, sogleich meine Hand unter den dünnen Stoff zu schieben und eine der warmen Kugeln zu umfassen. Gleichzeitig tat ich etwas, das sie ganz offensichtlich nicht erwartet hatte: Ich beugte mich vor, drückte ihr einen gierigen Kuss auf die halb geöffneten Lippen und schob meine Zunge tief in ihren feuchtwarmen Rachen. Seit ich Guido am Samstag im Clinch mit ihr beobachtet hatte, war ich wie versessen darauf gewesen, dies zu tun, und nun, da sie plötzlich vor mir stand, war es schlagartig über mich gekommen.

 


ePub
Mobipocket
pdf
4,99 €
Downloadpreis inkl. 19 % Ust. inkl.

Diesen Artikel haben wir im Juli 2016 in unser Sortiment aufgenommen.


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

In ihren Fängen, Klaus Rohling
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Eine andauernde Erziehung, Teil 1, Isabeau Devota
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Eine andauernde Erziehung, Teil 2, Isabeau Devota
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Das Aufnahmeritual, Morgan Boyd
2,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Eine andauernde Erziehung, Teil 3, Isabeau Devota
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Scarletts Entscheidung, Klaus Rohling
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.


Weitere Werke dieses Autors, die Sie auch interessieren könnten:

Testbuch
4,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Testbuch
4,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Testbuch
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Testbuch
3,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Testbuch
4,99 EUR
inkl. 19 % Ust.
Testbuch
4,99 EUR
inkl. 19 % Ust.